Hinterlasse einen Kommentar

Class X1.4 Solarflare 12.07.2012 | Geomagnetischer Sturm 14.07.2012

Der große Sonnenfleck AR 1520 hatte am 12.07.2012 um 16:53 UT = 18:53 MESZ einen X1.4-Class-Flare entfesselt. Die NASA Forscher rechneten bereits einen Tag zuvor mit diesem Ereignis. Da der Sonnenfleck direkt Erdzugewandt zum Zeitpunkt der Explosion stand gilt es als gesichert, dass dies einen Geomagnetischen Sturm in den kommenden Tagen „14.07.2012“ auslösen wird 




Der CME, der zur Erde unterwegs ist, ist schneller als erwartet und wird lt. der Analysten des Goddard Space Weather Lab bereits Heute 14.07.2012 um 11:00 Uhr MESZ auf das Erdmagnetfeld treffen.


Mainstream Quellen:
Spiegel-de
Sonnensturm trifft Erde
Polarlichter bis nach Deutschland: Die Nasa sagt für den frühen Samstagmorgen einen Sonnensturm vorher, der den Himmel besonders stark leuchten lassen wird. Schäden können nicht ausgeschlossen werden.


NASA warnt: Sonnensturm rast auf Erde zu
oe24.at 
Die NASA und die Europäische Weltraumagentur ESA haben vor einem starken Sonnensturm gewarnt, der am Samstag die Erde erreichen wird. „Er rast mit hoher Geschwindigkeit Richtung Erde“, sagte ein Sprecher des ESA-Satellitenkontrollzentrums Esoc am …



Sonnensturm rast Richtung Erde
Kölner Stadt-Anzeiger 
Von Lodz bis Matera Ein Sonnensturm bewegt sich mit großer Geschwindigkeit auf die Erde zu. Stromnetze und Handy-Netze könnten beeinträchtigt werden. Die Auswirkungen könnten Nordeuropa treffen. Davor warnen die Nasa und die Europäische Weltraumagentur …



Heftiger Sonnensturm rast auf die Erde zu
Welt Online 
Nach einer Sonneneruption rechnen Experten mit einen geomagnetischen Partikelsturm im Erdumfeld. Dadurch könnten Handynetze gestört und die Navigation von Flugzeugen beeinträchtigt werden. Ein starker Sonnensturm wird am Samstag auf die Erde treffen.

Sonnenstrum rasst mit 300000 Kilometern pro Stunde auf Erde zu
Aargauer Zeitung 
Ein starker Sonnensturm wird am Samstag auf die Erde treffen. Stromnetze und Handy-Verbindungen könnten beeinträchtigt werden, ebenso der Flugverkehr. Die Auswirkungen könnten Skandinavien, Kanada und Nordeuropa treffen.

Koronaler Massenauswurf: Starker Sonnensturm soll Erde treffen
ZEIT ONLINE 
Stromnetze und Handy-Verbindungen könnten beeinträchtigt werden, ebenso der Flugverkehr. Am Samstag steht die Erde unter verstärkter geomagnetischer Einwirkung. Ein starker Sonnensturm wird am Samstag auf die Erde treffen.

Strom- und Funkanlagenausfälle möglich: Starker Sonnensturm rast auf die Erde zu
FOCUS Online 
Am Samstag trifft ein starker Sonnensturm auf die Erde. Seine Auswirkungen werden vor allem Nordeuropa und Kanada zu spüren bekommen. Was passiert, wenn der Sturm auf Flugzeuge, Funkanlagen und Umspannwerke trifft? Ein starker Sonnensturm wird am …

Sonnensturm rast auf Erde zu
SF Tagesschau 
Ein starker Sonnensturm wird am Samstag auf die Erde treffen. Davon könnten Strom- und Handynetze beeinträchtigt werden, ebenso der Flugverkehr, kündigten Nasa und ESA an. Vor allem Kanada und Nordeuropa werden betroffen sein.

Astronomie: Nasa warnt vor schwerem Sonnensturm
STERN.DE 
Handynetze, GPS, Funkverkehr – all diese Systeme könnten am Samstag in Mitleidenschaft gezogen werden. Die Weltraumagentur Nasa rechnet mit dem Auftreffen eines schweren Sonnensturms auf die Erde. Vor allem Nordeuropa ist betroffen.

Wissenschaft – Astronomie: Warnungen vor starkem Sonnensturm
sueddeutsche.de (Pressemitteilung)
Darmstadt/Washington (dpa) – Ein starker Sonnensturm wird am Samstag auf die Erde treffen. Das kündigten die Weltraumagenturen Nasa und Esa sowie die US-Wetterbehörde NOAA am Freitag an. Der Sturm hatte sich am Donnerstag von der 150 Millionen …
Wissenschaft: Starker Sonnensturm soll morgen die Erde treffen
ZEIT ONLINE 
Darmstadt (dpa) – Ein starker Sonnensturm wird morgen auf die Erde treffen. Das kündigten die Weltraumagenturen Nasa und Esa an. Der Sturm hatte sich gestern von der 150 Millionen Kilometer entfernten Sonne gelöst und rast jetzt Richtung Erde.

Prognose für Samstag: Sonnensturm trifft Erde
Spiegel Online
Polarlichter bis nach Deutschland: Die Nasa sagt für den frühen Samstagmorgen einen Sonnensturm vorher, der den Himmel besonders stark leuchten lassen wird. Schäden können nicht ausgeschlossen werden. Hamburg – Am Samstag wird die Erde aller …

Wegen Sonnensturm Fallen morgen die Handy-Netze aus?
BLICK.CH 
DARMSTADT – Ein starker Sonnensturm wird morgen auf die Erde treffen. Stromversorgung und Handy-Verbindungen könnten beeinträchtigt werden. Die Auswirkungen eines heftigen Sonnensturms könnten Skandinavien, Kanada und Nordeuropa treffen.

Starker Sonnensturm trifft am Samstag die Erde: Auch Europa betroffen
Augsburger Allgemeine 
Ein starker Sonnensturm wird am Samstag auf die Erde treffen. Deshalb könnten in Nordeuropa sogar Polarlichter zu sehen sein. Aber der Sturm hat auch seine Schattenseiten. Ein starker Sonnensturm wird am Samstag auf die Erde treffen.

Starker Sonnensturm soll am Samstag die Erde treffen: Ein Sonnensturm rast …
FinanzNachrichten.de (Pressemitteilung) 
Ein Sonnensturm rast derzeit mit hoher Geschwindigkeit auf die Erde zu und wird sie am Samstag erreichen. Deswegen könnte es zu Störungen bei Strom- und Handynetzen sowie im Flugverkehr kommen. Ein starker Sonnensturm wird am Samstag auf die Erde …

Vermischtes : Warnungen vor starkem Sonnensturm
Westfälische Nachrichten
Das Handout der NASA vom 13.07. zeigt eine Stelle, an der der Sonnensturm begonnen hat. Foto: NASA/SDO/AIA Foto: dpa Darmstadt/Washington (dpa) – Ein starker Sonnensturm wird am Samstag auf die Erde treffen. Das kündigten die Weltraumagenturen Nasa und …

Polarlichter über Deutschland – Sonnensturm erreicht am Samstag die Erde
TechnoBase.FM
Das Deutschland zur Zeit von Gewittern ,starken Regenfällen, Stürmen und nur wenig bis kaum Sonnenschein heimgesucht wird, dürfte mittlerweile so ziemlich jeder wissen. Nun kommt noch ein Sonnensturm dazu. Nach Angaben der NASA, …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: