Hinterlasse einen Kommentar

K4-Science – Die Ruhe vor dem Sturm?

Stehen Planetentransite und Konjunktionen in Zusammenhang mit verstärkten Sonnenausbrüchen, politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen? Wirken die seltenen Konstellationen der inneren und äußeren Planeten auf unsere Psyche? Und wenn ja: Was könnte das für uns auf der Erde bedeuten, wenn die Venus am 6. Juni 2012 ihren Transit begeht, und eine Konjunktion von Saturn und Mars, Erde und Venus stattfindet?

Ist es möglich, daß uns jemand mit dem Kornkreis, der am 2. Juni 2012 in Marlborough, Wiltshire/England, gesichtet wurde, vor einem Ereignis warnen will?

Definition und Aspekte der Konjunktion im Überblick: Die Konjunktion beschreibt einen Winkel von 0 Grad, d. h. die Planeten stehen ungefähr hintereinander. Bei diesem Aspekt wird eine Bündelung der Kräfte angegeben. Meistens gilt die Konjunktion als günstiger Aspekt, der auf ein harmonisches Zusammenspiel der Planeten hindeutet. Es könne auch zu negativen Effekten kommen. Ein Beispiel sei die Konjunktion Venus-Uranus, die auf Desorientierung, Wankelmütigkeit und Untreue bei Liebesbeziehungen hinweisen soll.

Da Alles mit Allem verbunden ist, ergeben sich aus den verschiedenen Konjunktionen auch verschiedene Aspekte – die allerdings nur dann einen gewissen Einfluß auf uns ausüben, wenn wir mit bestimmten Energiequalitäten in Resonanz stehen. Und noch etwas: Die Sterne (Gestirne oder Planeten) machen geneigt, aber sie zwingen nicht!

Wer viel Liebe und Vertrauen in sich spürt, wird auch nicht so leicht umgehauen, wenn unsere Himmelsnachbarn einen etwas „aufrüttelnden“ Charakter an den Tag legen. Üben wir uns daher täglich mehr und mehr in Achtsamkeit unserer Gedanken und unserer Gefühle – uns und Anderen gegenüber.

Herzlich, Ralf U. Hill Es stehen uns im Jahr 2012 noch weitere Konjunktionen, kleine und große, bevor: 25.06.2012 – Saturn und Merkur 03.07.2012 – Merkur und Jupiter 28.07.2012 – Mars und Jupiter, Merkur und Erde 12.08.2012 – Merkur, Venus und Uranus 21.08.2012 – Merkur, Jupiter und Mars 21.09.2012 – Merkur und Saturn, Jupiter und Venus, Erde und Uranus (große Konjunktion)

http://kulturstudio.wordpress.com/2012/06/04/k4-science-die-ruhe-vor-dem-sturm/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: