Hinterlasse einen Kommentar

Prä-Inka-Astronomie und die Ebene von Nazca – Carl Niemann

Was wissen wir eigentlich über die Hochkulturen der Urzeit? Der Dresdener Elektrotechniker Carl Niemann kann nachweisen, dass viele Tempelanlagen Südamerikas in einem bestimmten Winkel von der Nordrichtung abweichen — ähnlich wie die Pyramiden Ägyptens. Doch Besonderheiten an der Ausrichtung und archäologische Funde deuten darauf hin, dass in grauer Vorzeit ein Polsprung stattgefunden hat, der ganze Kontinente für immer veränderte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: