Hinterlasse einen Kommentar

Forscher prophezeien Entdeckung einer zweiten Erde für Mai 2011

Boston/ USA – Auf der Grundlage mathematischer Analysen der Entdeckungen von Exoplaneten in den vergangenen 15 Jahren sehen zwei US-Astronomen schon für 2011 die Entdeckung des ersten erdartigen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems voraus.

Samuel Arbesman von der „Harvard Medical School“ in Boston und Gregory Laughlin von der „University of California“ in Santa Cruz nutzen für ihre Vorhersage das Verfahren der sogenannten Szientometrie, eine quantitative Methode der Wissenschaftsforschung zur Untersuchung wissenschaftlichen Forschens, die beispielsweise die Anzahl von Wissenschaftlern, Fachzeitschriften und Publikationsleistungen von Autoren und Institutionen, sowie deren Resonanz, gemessen an der Zahl der Zitierungen von Publikationen in den wichtigsten internationalen Fachzeitschriften (Bibliometrie) betrachtet.

Hier geht es Weiter auf Grenzwissenschaft-Aktuell

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: