Hinterlasse einen Kommentar

Frankreich: Militärische Studie untersuchte UFO´s hinsichtlich der Nationalen Sicherheit

Washington/ USA – Auf der einer Pressekonferenz am 12. November 2007 im „National Press Club“ in Washington erläuterte der Astronom Jean-Claude Ribes, ehemaliger Mitarbeiter des Nationalen Forschungszentrum in Paris (CNES), dem französischen Gegenstück zur NASA, die Ergebnisse des sogenannten „Cometa Reports“ – einer dreijährigen Studie aus dem Jahr 1999, in der hochrangige französische Offiziere die Bedeutung von UFOs für die nationale Sicherheit analysierten.

Anhand ausgewählter Fälle kamen die Experten zu dem Schluss, „dass die außerirdische Hypothese für diese Flugobjekte die logischste ist – wenn auch nicht formal bewiesen“. Der „Cometa-Report“ gibt verschiedene Empfehlungen ab: So sollten u. a. alle Entscheidungsträger der Armee, Polizei, Politik sowie Piloten über UFOs informiert werden und Überwachungssysteme so angepasst werden, dass sie UFOs erfassen können.

Hier geht es weiter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: